Welpenexkursion - Das andere Welpentraining!

1/5

Welpenexkursion - Das andere Welpentraining!

Ein Welpe zieht ein, ein ganz besonderer Tag!

Doch wie geht man damit um, wenn sich nach dem Einzug die ersten Fragen auftun? Wie arbeite ich an der Stubenreinheit? Wie gehe ich damit um, wenn der Welpe mir in die Hände zwickt oder an meiner Kleidung zieht? Was mache ich, wenn er Autos, Radfahrern oder Joggern hinterher möchte? Wie bringe ich ihm bei auf seiner Decke liegen zu bleiben und Ruhe zu bewahren?

Mit meinem Kurs „Welpenexkursion“ möchte ich Sie dabei unterstützen, einen perfekten Begleiter an Ihrer Seite zu haben, den Sie überall mit hinnehmen können.

An mein Konzept habe ich einen sehr hohen Anspruch, daher ist es mir in erster Linie wichtig, dass Sie zufrieden sind und Erfolge beim Training haben. Aus diesem Grund arbeite ich ausschließlich in Kleingruppen, mit maximal 4 Hund-Mensch-Teams. So kann ich individuell auf jedes Team eingehen. Qualität ist wichtiger als Quantität.

Der Kurs läuft mobil ab, d. h. wir werden uns an unterschiedlichen Orten treffen, sodass wir unter realen Bedingungen trainieren. Zu den meisten Trainingseinheiten nehme ich eine meiner Hündinnen mit. Dadurch können wichtige Trainingsziele vermittelt und erreicht werden.

Auch für zu Hause gibt es einige Aufgaben, sodass Sie in Ruhe, ohne Ablenkung trainieren können. Selbstverständlich stehe ich Ihnen bei Rückfragen jederzeit zu Verfügung.

 

Hier ein kleiner Auszug unserer Trainingsthemen:

  • Medical Training

  • Der Welpe lernt seinen eigenen Körper kennen

  • Berührungstraining

  • Außergewöhnliche Situationen

  • Unterschiedliche Untergründe

  • Belebte Orte

  • Waldtraining

  • Spaziergänge mit ungewöhnlichen Geräuschen

  • Ruhetraining

  • Und noch vieles mehr…

 

Anmelden können Sie sich zum Kurs „Welpenexkursion“ unter

info@tiere-rundum-gesund.de.

Neue Kurse
Siehe unter Termine